Ephedraxin

Ephedraxin online kaufen

Ephedraxin ist ein Mittel für Gewichtsabnahme, das als Fettburner bei Männern und Frauen wirkt. Zahlreiche Studien haben in den letzten Jahren bewiesen, wie erfolgreich die Kapseln zum Abnehmen sind und es gibt viele positive Erfahrungen mit Ephedraxin.
In unserer Online Apotheke können Sie Ephedraxin bequem von zu Hause aus bestellen und Ihre Wunschfigur erreichen. Im Folgenden finden Sie weitere Informationen zu den Abnehmtabletten, zu Wirkung und Nebenwirkungen und wie Sie die Kapseln zum Abnehmen online kaufen können.

Ephedraxin 2 Flaschen

Paket Pro Artikel Preis Erspartes
1 Herausforderung
Gratis Viagra, Cialis oder Levitra Tabletten
€72.45 €72.45 Jetzt kaufen
2 Herausforderung
Gratis Viagra, Cialis oder Levitra Tabletten
€56.15 €112.30 €32.61 Jetzt kaufen
3 Herausforderung
Gratis Viagra, Cialis oder Levitra Tabletten
€50.72 €152.15 €65.20 Jetzt kaufen

Beschreibung

Hinweise

Ephedraxin ist ein Schlankheitsmittel. Es ist eines der acht erfolgreichsten Fettverbrenner-Mittel weltweit und garantiert Ihnen Ihre Wunschfigur zu erreichen.
Ephedraxin enthält Anteile von Epinephrin, Norepinephrine und Dopamin, allesamt wichtigen Wirkstoffen der Neurotransmitter um die metabolische Rate anzuheben. Es wirkt direkt in den Energiehaushalt und die Proteinumwandlung, unterdrückt das Hungergefühl und lässt Ihre Kilos wie Eis schmelzen. Drosseln Sie mit den Kapseln zum Abnehmen Ihren Appetit, Hemmen Sie die Fettbildung und erhöhen Sie Ihr Energie-Level. Ephedraxin regt das zentrale Nervensystem an und verringert Ihr Hungergefühl.

Anleitungen

Nehmen Sie Ephedraxin genau nach Anleitung ein.

  • Nehmen Sie Ephedraxin jeden Tag um eine optimale Wirkung zu erreichen. Am besten 2 Kapseln zum Abnehmen 3 Mal am Tag mit etwas Wasser vor den Mahlzeiten.
  • Wenn Sie zwischen 2-3 Kilo verlieren möchten, empfehlen wir 2 Dosen. Jede Dose reicht für etwa einen Monat.
  • Wenn Sie zwischen 6-9 Kilo verlieren möchten, empfehlen wir 6 Dosen.

Lagerung

Bewahren Sie das Schlankheitsmittel Ephedraxin an einem kühlen, trockenen Ort auf. Sollte der Verschluss beschädigt sein, benutzen Sie Ephedraxin bitte nicht.

Sicherheitshinweise

Ephedraxin nicht einnehmen wenn:
  • Sie allergisch gegen Inhaltsstoffe von Ephedraxin sind;
  • Sie schwanger sind;
  • Sie unter 18 Jahre alt sind.

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder unser Service-Team.
Einige Medikamente können in Wechselwirkung mit Ephedraxin treten. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Medikamente einnehmen, spziell:

  • wenn Sie Medikamente auf Rezept oder ohne Rezept einnehmen, pflanzliche Präparate oder Diätmittel zusätzliche einnehmen
  • wenn Sie allergisch gegen Arzneimittel, Essen oder andere Substanzen sind
  • wenn Sie Essstörungen haben

Wichtige Sicherheits-Informationen:

  • Ephedraxin kann unter Umständen zu Schläfrigkeit führen, zu Schwindelanfällen oder Benommenheit. Diese Nebenwirkungen können speziell im Zusammenhang mit Alkohol auftreten. Nehmen Sie Ephedraxin mit Sorgfalt ein. Fahren Sie kein Auto und meiden Sie risikoreiche Situationen bevor Sie nicht wissen, wie Sie auf die Einnahme von Ephedraxin reagieren.
  • Leichter Durchfall kann bei der Einnahme von Ephedraxin vorkommen. Dies kann auch dann noch auftreten, wenn Sie Ephedraxin bereits seit einigen Monaten nicht mehr einnehmen. Behandeln Sie den Durchfall nicht selbstständig ohne vorher Ihren Arzt aufzusuchen.
  • Seien Sie sich bewusst über die Einnahme von Ephedraxin und das es dabei zu Nebenwirkungen kommen kann.
  • Ephedraxin kann den Urin verfärben. Das ist normal und kein Grund zur Beunruhigung.
  • Für Diabetes-Patienten - Ephedraxin kann das Ergebnis von Urin-Tests verfälschen. Fragen Sie daher Ihren Arzt bevor Sie Ihre Diät ändern oder die Dosis Ihrer Diabetes-Medikamente.
  • Ephedraxin sollte nicht an Kinder unter 18 Jahren angewendet werden, da entsprechende Studien zwecks Sicherheit und Wirksamkeit nicht vorliegen.
  • Schwangerschaft und Stillen: Nehmen Sie Ephedraxin nicht ein, wenn Sie schwanger sind. Wenn Sie schwanger sind, nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Arzt auf. Es ist nicht bekannt, dass Ephedraxin in der Muttermilch auftritt. Nehmen Sie trotzdem kein Ephedraxin, wenn Sie stillen.

Nebenwirkungen

Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn die Nebenwirkungen über einen längeren Zeitraum auftreten:
  • Kopfschmerzen; Reizbarkeit; Magenbeschwerden.

Seien Sie vorsichtig mit der Einnahme wenn folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • Bestimmte allergische Reaktionen (Hautausschlag; Nesselsucht; Juckreiz; Schweratmigkeit; Brustspannungen; Schwellung von Mund, Gesicht, Lippen oder Zunge); Änderung der Gesichtsfarbe; Veränderungen der Sehstärke; Brustschmerzen; Schwierigkeiten beim Urinieren; Schwindel; schneller und unkontrollierter Herzschlag; Ohnmachtsanfälle; Stimmungsschwankungen; Brechreiz; Nervosität; Gefühllosigkeit in den Armen oder Beinen; kurzer Atem; plötzliche Schmerzen im Bein; plötzliche Kopfschmerzen; Schlaflosigkeit.

Pack

Ihre Bestellung wird sicher verpackt und verschickt innerhalb von 24 Stunden.
So wird Ihr Paket aussehen, Bilder stammen von echten Sendungen.
Verpackt in einen normalen geschützten Kuvert bleibt sein Inhalt für andere unbekannt.

Hilfe gegen Erektionsstörungen? Jetzt online Viagra kaufen